Tarifabschlüsse im Wandel der Zeit am Beispiel VW

Zu den tarifpolitischen Zielen der IG Metall zählen gerechte Entgelte und gute Lebens- und Arbeitsbedingungen. Bei Volkswagen gab es in den vergangenen Jahren kontinuierliche Einkommensentwicklungen und veränderte Arbeitsbedingungen, aber vor allem auch nachhaltige Beschäftigungssicherung.

Gemeinsam haben IG Metall und Betriebsrat in den letzten Jahren innovative Tarifverträge geschlossen um die Produktion an unseren Standorten zu erhalten, bzw. auch neue Produkte zu gewinnen. Wir wollen uns aber auch noch mal mit den grundsätzlichen Entstehungsprozessen bei Tarifverträgen beschäftigen.

Wir wollen uns gemeinsam mit unseren Tarifverträgen auseinandersetzen und auf ihre heutige Wirkung untersuchen. Dabei werden die manchmal komplexen Zusammenhänge unserer Tarifverträge deutlicher und Zusammenhänge klarer.

Diese und weitere Fragen wollen wir miteinander diskutieren.

Um dich für Seminare anmelden zu können, musst du eingeloggt sein.
Zum Login
Seminarausschreibung
Referenten
Birgit Haberski
Frank Paetzold
VK-Leiter Volkswagen Wolfsburg
Maik Reupke
Veranstaltungsort
Bildungszentrum HVHS Hustedt e.V.
Zur Jägerei 81
Celle
Status
  Freie Plätze: 0 Warteliste: 6