Gibt es einen "gerechten" Lohn? Lohn- und Gehaltsgestaltung

In der heutigen Arbeitswelt leisten wir immer mehr für das gleiche Geld. Wie war das denn eigentlich früher? Haben wir Alternativen zu derzeitigen Leistungsvereinbarungen? Gibt es überhaupt einen gerechten Lohn?

"Leistungsgerechte Einkommen gibt es nicht, nur marktgerechte, und die haben mit der Leistung so gut wie gar nichts zu tun."

(Prof. Querulix, geb. 1946, deutscher Aphoristiker und Satiriker)

Themenschwerpunkte:

  • Historische Entstehung von Tarifverträgen zu Lohn und Leistung
  • Analytik/ Summarik
  • Entlohnungsgrundsätze
  • Probleme der Anwendung und Umsetzung
  • Aktuelles zu Tariffragen
Um dich für Seminare anmelden zu können, musst du eingeloggt sein.
Zum Login
Seminarausschreibung
Referenten
Jörg Deichmann
Claus Lamek
Matthias Polep
Maik Reupke
Veranstaltungsort
Bildungszentrum HVHS Hustedt e.V.
Zur Jägerei 81
Celle
Status
  Freie Plätze: 9